Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 16.07.2020

Akupressurmatte Anfängerfehler

Keine Angst, Akupressurmatte Anfängerfehler zu machen – eine Sportmatte kann Durchblutungsstörungen und Kreislaufbeschwerden beheben, Energie spenden und nachhaltig für Entspannung und damit für ein größeres Wohlbefinden sorgen. Es gibt nur wenige Voraussetzungen für dieses ultimative Wohlgefühl.

Direkt zum Sportmatten Test

Anzeige

Ratgeber: Akupressurmatte Anfängerfehler

Akupressurmatten erinnern in ihrem Aussehen an die klassischen Nagelbretter indischer Fakire. Und tatsächlich basieren sie auf demselben Prinzip. Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin befinden sich auf unserem Körper Punkte, die bei stumpfem Druck Energie und Endorphine freisetzen, eine Entspannung der Muskulatur bewirken, die  Durchblutung fördern, den Kreislauf anregen und damit sowohl seelisch als auch körperliches Wohlbefinden erzeugen.

Akupressurmatte Anfängerfehler

Erfahre von unseren Experten, wie du typischen Akupressurmatte Anfängerfehler vorbeugen kannst.

Die heutige Akupressurmatte besteht im Vergleich zum Nagelbrett aus Stoff (häufig Baumwolle) und ist gleichmäßig mit Kunststoffpads besetzt, die rosettenförmig angeordnet sind. Auf diesen Rosetten befinden sich insgesamt Tausende von stumpfen Nadeln, die nicht wie bei der indischen Vorlage aus Metall, sondern aus Hartkunststoff bestehen.

Legt man sich nun auf die Akupressurmatte, werden sämtliche Druckpunkte stimuliert. Der Vorteil der Akupressurmatten ist die Einfachheit der Anwendung. Du kannst praktisch keine großen Fehler dabei machen, da die Anwendung zu Beginn daraus besteht, sich zunächst lediglich flach mit dem Rücken auf die Matte zu legen und sich zu entspannen. Man muss also keine Vorkenntnisse besitzen, noch Übung. Akupressurmatte Anfängerfehler sind quasi unmöglich.

Der einzige entscheidende Rat, den du als Anfänger beherzigen solltest, ist, dir Zeit zu lassen und für die notwendige Ruhe zu sorgen. Die Verwendung einer Akupressurmatte ist für Anfänger häufig erst einmal unangenehm. Manche empfinden den stumpfen Druck als leichten Schmerz. Wichtig ist, sich hierbei nicht unbedingt durch eine längere Phase quälen zu wollen in der Annahme, man müsse das durchziehen. Höre auf deinen Körper und tue nur das, was dir auch guttut. Akupressurmatten werden oft bei Muskelschmerzen und Verspannungen angewandt. Wenn sich der Anwender dann jedoch vor Schmerzen wiederum verkrampft, führt das nicht zur gewünschten Entspannung.

Für den Anfang reichen wenige Minuten auf der Akupressurmatte. Empfindest du den Druck als unangenehm, kannst du ein dünnes Tuch oder ein Handtuch auf die Matte legen und damit den Druck mildern. Du wirst sehen, dass du dich schnell an die Sportmatte gewöhnen wirst.

Vorbereitungen Akupressur:

Der gewünschte Effekt der Akupressurmatte setzt durch die maximale Muskelentspannung und die gleichzeitige Freisetzung von Energie ein. Außerdem werden Endorphine ausgeschüttet, die für Wohlempfinden sorgen. Gerade deshalb ist eine Akupressurmatte sowohl bei Muskelschmerzen, Verspannungen, Durchblutungsstörungen und Kreislaufbeschwerden, als auch bei seelischen Leiden wie Depression, Schlaflosigkeit und Stress empfehlenswert. Um diesen Effekt nicht zu gefährden, solltest du die Akupressurmatte niemals unter Zeitdruck und zwischen Tür und Angel verwenden.

Anzeige

Akupressur-Set »Jimuta«: Tasche + Matte + Kissen

34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Juli 2020 5:18
Detailsderzeit n.V.
bei ansehen

Sorge unbedingt für Ruhe und eine angenehme Atmosphäre. Stimmungsvolle, meditative Musik (oder auch klassische Musik) und eine angenehme Beleuchtung tragen ihren Teil dazu bei.

Anzeige

Achte darauf, dass du insgesamt bequem auf der Matte zu liegen kommst, auch wenn der Druck der Nadeln selbst erst einmal etwas unangenehm sein sollte. Dazu sollte die Matte auf einer ebenen Fläche liegen. Ist der Boden zu hart, kannst du die Matte auch auf die Matratze deines Bettes legen, solange diese nicht allzu weich ist und du deshalb regelrecht einsackst.

Direkt zum Sportmatten Test

Telefon, Handy etc. sollten unbedingt ausgeschaltet sein, damit der Klingelton nicht womöglich die Entspannungsphase stört.  

Nach der Akupressur:

Die Wirkung, die Akupressur auf den Körper ausübt, ist unterschiedlich. Manche Menschen fühlen sich vollkommen entspannt und müde. Es ist in diesem Fall völlig in Ordnung, sich ein Nickerchen zu können. Meist dauert dieses nur 20 Minuten oder eine halbe Stunde. Umso erfrischter wachen viele dann wieder auf.

Andere werden durch die Verwendung der Akupressurmatte derart müde, dass sie lange und tief durchschlafen können. In diesem Fall empfiehlt es sich, die Matte abends vor dem Schlafengehen zu benutzen. Beispielsweise kannst du die Matte jeweils eine viertel Stunde vor dem Schlafen ins Bett legen um zu entspannen. Nimm dann die Matte weg und freue dich auf einen erholsamen Schlaf.

Da die Druckpunkte entlang des Meridians stimuliert werden, wird bei vielen Menschen auch Energie freigesetzt und sie fühlen sich nach der Verwendung der Sportmatte voller Elan. Wenn du diesen Effekt bei dir bemerkst, ist die Akupressurmatte für dich der ideale Start in den Tag. Genieße einige Minuten Entspannung auf deiner Matte, bevor du dich morgens fertigmachst und dir ein gesundes Frühstück gönnst. Da du auf diese Weise deinen Kreislauf in Schwung bringen kannst, wirst du dich im Laufe des Tages insgesamt wohler fühlen.

Mit Akupressur zu mehr Wohlbefinden

Es ist beeindruckend, wie sehr du mit der Akupressurmatte und relativ geringem Aufwand deinen Kreislauf anregen kannst. Die vielen kleinen Nadeln fördern die Durchblutung des Körpers. Alle Organe werden somit mit lebenswichtigem Sauerstoff und weiteren Nährstoffen versorgt und können optimal arbeiten.

Gleichzeitig sorgen die freigesetzte Energie und die ausgeschütteten Endorphine für ein Glücksgefühl. Die Muskeln werden einerseits durch den Druck, andererseits durch die bessere Durchblutung optimal entspannt. Verspannungsbedingte Schmerzen in den Muskeln, Adern und auch Verspannungskopfschmerzen und Migräne werden gelindert. Oft sogar leiden Anwender überhaupt nicht mehr unter diesen Problemen.

Anzeige

Ultrasport Akupressur und Relax Matte

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Juli 2020 5:18
Detailsderzeit n.V.
bei ansehen

Durch die Verwendung der Sportmatte tust du also sowohl Körper als auch Seele etwas Gutes. Und das ohne großen Aufwand, ohne lange Trainingseinheiten und ohne Vorkenntnisse.  

Aktuelle Artikel im Sport Blog:

XXL Akupressur Set Yumanyi

Im Bereich der Akupressurmatten wird das Angebot immer vielfältiger. Da fällt die Wahl oft schwer. Auf dieser Seite stellen wir dir das XXL Akupressur Set Yumanyi genauer vor. XXL Akupressur Set Yumanyi – Bericht Akupressur ist eine Jahrtausend alte Methode aus der Traditionelle Chinesischen Medizin. Hierbei werden verschiedene Druckpunkte des Körpers stimuliert, um eine positive Wirkung […]

Kreislauf stärken

Kreislauf stärken

Den Kreislauf stärken wie von selbst – Mit der Sportmatte kannst du deinen Kreislauf anregen und erhältst  damit eine optimale Unterstützung für ein ganzheitliches Training. Den eigenen Kreislauf stärken Für gesunde Menschen sind Kreislaufbeschwerden ein Fremdwort. Sie wissen das gut funktionierende Programm, das in ihrem Inneren abläuft, gar nicht zu schätzen. Gerät der Herz-Kreislauf-Apparat jedoch aus den Fugen, sinkt die Lebensqualität drastisch. Eine ungewohnte […]

Durchblutungsstörung

Durchblutungsstörung

Eine Sportmatte ist nicht nur ein praktischer Fitnesshelfer, sondern kann einen wichtigen Beitrag bei vorliegender Durchblutungsstörung leisten. Doch was sind Durchblutungsstörungen überhaupt? Wie entstehen Sie und wie kannst du deine Durchblutung fördern? Durchblutungsstörung FAQ Solange die Durchblutung reibungslos funktioniert, schenken wir ihr wenig Aufmerksamkeit. Dabei kommt ihr eine sehr wichtige, wenn nicht grundlegende Aufgabe zu. Rund 10.000 […]

Akupressurmatte

Akupressurmatte

Verspannungen, Rückenschmerzen, Durchblutungsstörungen und  Kreislaufbeschwerden können mit Hilfe einer Akupressurmatte, umgangssprachlich auch Sportmatte genannt, behoben werden – und das ohne große Fachkenntnisse, ohne Einnahme von Medikamenten und ohne zeitaufwändiges Training. Was ist eine Akupressurmatte? Akupressur geht auf die Traditionelle Chinesische Medizin zurück und beruht auf der Annahme, dass der Körper aus einer Vielzahl von Druckpunkten besteht, die je […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Sportmatte Ratgeber


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!