Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 16.07.2020

Bein Durchblutung anregen

Du möchtest in deinem Bein die Durchblutung verbessern und denkst über den Kauf einer Sportmatte nach? Zusammen mit anderen Maßnahmen, die dazu beitragen, die Durchblutung zu fördern, ist das eine hervorragende Idee. Wir verraten dir, was du sonst über Durchblutungsstörungen in den Beinen wissen musst.

Direkt zum Sportmatten Test

Anzeige

Die Durchblutung im Bein anregen

 Die Durchblutung ist für unseren Körper ein grundlegender Mechanismus. Bei einem gesunden Kreislauf gelingt es dem Herzen, bis zu 10.000 Liter Blut am Tag durch unsere Venen und Gefäße zu pumpen. Dabei werden alle Organe bis in die kleinsten Zellen mit wichtigen Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.

Durchblutung Bein anregen

Durchblutung Bein anregen – Unsere Experten klären auf.

Manchmal kann das Blut jedoch nicht ungehindert durch den Körper fließen. Venenverengungen sind die häufigste Ursache dafür. Aber auch Kreislaufstörungen, die auf eine ungesunde Lebensweise oder auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurückzuführen sind, können ebenfalls verantwortlich dafür sein, dass einzelne Regionen des Körpers nicht mehr richtig durchblutet werden. Normalerweise sind dies die Körperteile, die am weitesten vom Herzen weg sind.

Die Beine sind prädestiniert für Durchblutungsstörungen. Die typischen Durchblutungsstörungen Symptome sind hier Taubheitsgefühle in den Beinen, Kribbeln, das bis in die Füße gehen kann, blasse, kalte Füße oder Zehen bis hin zu Schmerzen in den Beinen. Solche Symptome solltest du nicht auf die leichte Schulter nehmen. Langfristig können aus diesen Beschwerden Thrombosen entstehen, die gefährlich sein können. Es ist daher in einem solchen Fall wichtig sich Gedanken darüber zu machen, wie du die Durchblutung im Bein anregen kannst.

Was verhindert die Durchblutung im Bein

Wie bereits erwähnt kann die Ursache für die Durchblutungsstörungen in den Beinen allgemein in der Instabilität des Kreislaufs liegen. Es gibt darüber hinaus Erkrankungen wie Venenverschluss, aber auch Diabetes, ein niedriger Blutdruck oder ein hoher Cholesterinspiegel, die für die mangelnde Durchblutung verantwortlich sind.

Anzeige

Thermo Mysa Kissen + Matte

109,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Juli 2020 7:27
Detailsbei
ansehen

Häufig liegt der Fehler aber in der Lebensweise des Betroffenen. Langes Stehen oder Sitzen verhindern den Blutfluss. Auch eine Ernährung, die wenig Obst und Gemüse, dafür aber viel Fett und Zucker beinhaltet, kann für einen verminderten Blutfluss verantwortlich sein. Eine häufige Ursache für Durchblutungsstörungen, insbesondere in den Beinen, ist ein erhöhter Nikotinkonsum, da Nikotin die Gefäße verengen kann. Starkes Rauchen kann langfristig zu einem Verschluss der Gefäße führen. Die Folge ist schlimmstenfalls das so genannte Raucherbein, das bis zur Amputation führen kann. Auch erhöhter Alkoholkonsum ist für die Durchblutung des Körpers mehr als hinderlich. Es gilt in diesem Fall also die eigene Lebensweise zu überdenken und zu ändern.

Direkt zum Sportmatten Test

Anzeige

Wie kann ich die Durchblutung im Bein Fördern?

Im Umkehrschluss kannst du mit einer gesunden Lebensweise viel dazu beitragen, deine Durchblutung in den Beinen anzuregen. Wichtig ist eine ausgewogene Ernährung, die viel Obst und Gemüse beinhaltet sowie eine Reduktion des Alkohol- und Nikotinkonsums. Letzteres wäre sinnvollerweise komplett einzustellen. Dass Rauchen die Gesundheit beeinträchtigt, ist allgemein bekannt.

Wichtig ist ausreichende Bewegung, bestenfalls an der frischen Luft. Dabei sollten die Beine besonders trainiert werden. Ausdauersportarten wie Laufen, Schwimmen oder Radfahren sorgen nicht nur dafür, dass die Beine trainiert werden, sondern sind auch ideal, um die Herzmuskulatur zu stärken. Mit einem regelmäßigen Training kannst du den Kreislauf anregen und damit auch die Durchblutung fördern.

Akupressur hilft bei Durchblutungsstörungen?

Akupressur wird zu Recht auch immer wieder als probate Maßnahme zur Förderung der Durchblutung erwähnt. Hierbei handelt es sich um eine alte Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin. Basis dieser Methode stellt die Annahme dar, dass der Körper viele verschiedene Druckpunkte besitzt, die durch Stimulation eine positive Eigenschaft auf verschiedene Organe ausüben können.

Druckpunkte entlang des Meridians aktiviert. Dieser ist eine Bahn, die durch den gesamten Körper verläuft und durch den die innere Energie fließt.

Anzeige

banters Akupressur-Matte bei Rückenschmerzen

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Juli 2020 7:27
Detailsderzeit n.V.
bei ansehen

Im Falle von Durchblutungsstörungen und Kreislaufbeschwerden werden alle Wenn du deinen Kreislauf in Schwung bringen möchtest, empfiehlt sich die Verwendung einer Akupressurmatte, umgangssprachlich auch Sportmatte genannt. Diese ist dem Nagelbrett der indischen Fakire nachempfunden und erfüllt den gleichen Zweck – wenn auch deutlich weniger Schmerzhaft. Die Akupressurmatte ist mit Tausenden von Hartkunststoffnadeln besetzt. Um die Durchblutung anzuregen, legst du dich mit dem Rücken flach auf die Matte, atmest tief in den Bauch ein und aus und verweilst einige Zeit in dieser Position. Die Nadeln üben dabei einen stumpfen Druck auf alle Druckpunkte des Rückens und im oberen Gesäßteil aus. Die Muskelentspannung, die dadurch erzeugt wird, ist ein positiver Effekt zum Stressabbau. Gleichzeitig wird die Durchblutung angeregt. Da hier die Körpermitte rund um das Herz ist, profitiert die Durchblutung bis in die Zehenspitzen von der Anwendung.

Wenn du gezielt deine Durchblutung im Bein verbessern möchtest, kannst du auch mit den nackten Füßen etwa 20 Minuten über die Matte laufen. Schnell wirst du ein Kribbeln in den Füßen sowie aufsteigende Wärme verspüren. Ein gutes Zeichen, dass deine Durchblutung in den Beinen angeregt wird.

Aktuelle Artikel im Sport Blog:

XXL Akupressur Set Yumanyi

Im Bereich der Akupressurmatten wird das Angebot immer vielfältiger. Da fällt die Wahl oft schwer. Auf dieser Seite stellen wir dir das XXL Akupressur Set Yumanyi genauer vor. XXL Akupressur Set Yumanyi – Bericht Akupressur ist eine Jahrtausend alte Methode aus der Traditionelle Chinesischen Medizin. Hierbei werden verschiedene Druckpunkte des Körpers stimuliert, um eine positive Wirkung […]

Kreislauf stärken

Kreislauf stärken

Den Kreislauf stärken wie von selbst – Mit der Sportmatte kannst du deinen Kreislauf anregen und erhältst  damit eine optimale Unterstützung für ein ganzheitliches Training. Den eigenen Kreislauf stärken Für gesunde Menschen sind Kreislaufbeschwerden ein Fremdwort. Sie wissen das gut funktionierende Programm, das in ihrem Inneren abläuft, gar nicht zu schätzen. Gerät der Herz-Kreislauf-Apparat jedoch aus den Fugen, sinkt die Lebensqualität drastisch. Eine ungewohnte […]

Durchblutungsstörung

Durchblutungsstörung

Eine Sportmatte ist nicht nur ein praktischer Fitnesshelfer, sondern kann einen wichtigen Beitrag bei vorliegender Durchblutungsstörung leisten. Doch was sind Durchblutungsstörungen überhaupt? Wie entstehen Sie und wie kannst du deine Durchblutung fördern? Durchblutungsstörung FAQ Solange die Durchblutung reibungslos funktioniert, schenken wir ihr wenig Aufmerksamkeit. Dabei kommt ihr eine sehr wichtige, wenn nicht grundlegende Aufgabe zu. Rund 10.000 […]

Akupressurmatte

Akupressurmatte

Verspannungen, Rückenschmerzen, Durchblutungsstörungen und  Kreislaufbeschwerden können mit Hilfe einer Akupressurmatte, umgangssprachlich auch Sportmatte genannt, behoben werden – und das ohne große Fachkenntnisse, ohne Einnahme von Medikamenten und ohne zeitaufwändiges Training. Was ist eine Akupressurmatte? Akupressur geht auf die Traditionelle Chinesische Medizin zurück und beruht auf der Annahme, dass der Körper aus einer Vielzahl von Druckpunkten besteht, die je […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Sportmatte Ratgeber


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!