Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 16.07.2020

Durchblutung verbessern

Neben einer gesunden Lebensweise ist die Verwendung einer Sportmatte eine gute Wahl, wenn du deine Durchblutung verbessern möchtest. Damit tust du sowohl deinem Körper als auch deiner Seele etwas Gutes und verbesserst nachhaltig deine Lebensqualität.

Direkt zum Sportmatten Test

Anzeige

Einfach die Durchblutung verbessern

Jedem Menschen sollte bewusst sein, wie wichtig eine gute Durchblutung ist. Sie ist eine grundlegende Funktion unseres Körpers. Sind die Venen frei und durchlässig, ist unser Herz in der Lage, täglich rund 10.000 Liter Blut durch unsere Adern zu pumpen. Dabei passiert das Blut die Lungen, wo es mit Sauerstoff angereichert wird. Dank einer guten Durchblutung wird jedes Organ und jede Zelle mit Sauerstoff und wichtigen Nährstoffen versorgt. Dies stellt die Grundlage für einen gesunden Körper dar.

Durchblutung verbessern

Effektiv die Durchblutung verbessern durch Akupressurmatten.

Wie sehr sich die Durchblutung auf unsere Lebensqualität auswirkt, merken wir dann, wenn wir an Durchblutungsstörungen leiden. Allein die Anzeichen für diese Volkskrankheit sind unangenehm. So sind klassische Durchblutungsstörungen Symptome Kribbeln in den Beinen und Armen (Händen), Taubheitsgefühle, Schwindel, Schwächeanfälle, Ohnmachten, kalte Hände und Füße sowie Blässe an den genannten Körperteilen. Darüber hinaus können Durchblutungsstörungen gefährlich sein. Es drohen Herzinfarkt und Schlaganfall. Somit kann eine schlechte Durchblutung schlichtweg tödlich sein.

Daher solltest du jede Maßnahme ergreifen, die dir hilft, deine Durchblutung zu verbessern. Keine Sorge, es gibt einige vorbeugende Maßnahmen sowie auch Möglichkeiten, bereits vorhandene Durchblutungsstörungen zu beheben, die einfach und effektiv sind und von dir selbst genutzt werden können. Wichtig ist nur ein wenig Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen.

Durchblutung verbessern ohne Tabletten (mit Sport!)?

Viele Menschen fürchten sich vor der Einnahme von Medikamenten. Schließlich sind immer auch Nebenwirkungen damit verbunden. Die gute Nachricht hierbei ist, dass bei Durchblutungsstörungen nicht unbedingt sofort eine medikamentöse Behandlung notwendig ist. Vielmehr sind es Maßnahmen des täglichen Lebens, die die Durchblutung verbessern können.

Anzeige

HQ Akupressurmatte Massagematte

27,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Juli 2020 2:01
Detailsbei
ansehen

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtigste Voraussetzung, um die Durchblutung fördern zu können. Dabei sollte viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan stehen, fetthaltige Speisen jedoch vermieden werden Übergewicht als solches ist ohnehin eine recht häufige Ursache für eine schlechte Durchblutung. Mit einer Ernährungsumstellung auch gleichzeitig eine Gewichtsreduktion herbeizuführen, ist ein wichtiger Nebeneffekt.

Direkt zum Sportmatten Test

Rauchen wie auch übermäßiger Alkoholkonsum führen zu einer Verengung der Gefäße, deren Folge eine stete Verschlechterung der Durchblutung ist. Daher wird nicht nur zur Förderung der Durchblutung dringend empfohlen, den Alkoholkonsum einzuschränken und das Rauchen bestenfalls ganz aufzugeben.

Bewegung ist ein elementarer Schlüssel zu einem stabilen Herz-Kreislauf-System. Daher solltest du selbst als bisheriger Sportmuffel über deinen Schatten springen und regelmäßig Sport treiben. Perfekt für die Verbesserung der Durchblutung eignen sich hierbei alle Ausdauersportarten wie Laufen, Schwimmen und Radfahren. Für die Stärkung des Kreislaufs ist es notwendig, regelmäßig zu trainieren. Dabei solltest du dich jedoch nicht übermäßig belasten. Plane ausreichend Ruhepausen ein und lege lieber ein gemäßigtes Tempo vor, als deinen Körper mit Zwang an seine Grenzen und darüber hinaus zu treiben.

Anzeige

Durchblutung verbessern mit Medikamenten

Medikamente können die Durchblutung ebenfalls verbessern oder zumindest die genannten Maßnahmen unterstützen. Dazu gibt es einige Präparate, die entweder blutverdünnend oder gefäßerweiternd wirken. Homöopathische Präparate beinhalten natürliche Wirkstoffe, die ebenfalls dafür geeignet sind, den Kreislauf zu stabilisieren und die Durchblutung anzuregen.

Da oftmals auch Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, ein niedriger Blutdruck sowie Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Apparats Ursache für Durchblutungsstörungen sein können, ist in manchen Fällen die Einnahme von Medikamenten unvermeidbar. Die Diagnose und Verschreibung der Präparate sollte unbedingt durch den Arzt erfolgen. Ohnehin empfiehlt es sich, bei Feststellen von Durchblutungsstörungen  zunächst einen Arzt aufzusuchen, um sich gründlich durchchecken zu lassen. Nur so können organische Krankheiten ausgeschlossen werden.

Durchblutung verbessern mit Akupressur?

Akupressur gilt als alternative Heilmethode, insbesondere, wenn man Verspannungen lösen und den Kreislauf anregen möchte. Dabei folgt die Methode einem alten Prinzip aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Entlang des Meridians befinden sich demzufolge bestimmte Druckpunkte. Werde diese stimuliert, wird die Durchblutung angeregt und gleichzeitig die Muskulatur entspannt. Der Meridian ist dabei als eine Art Bahn in der Mitte es Körpers zu sehen, durch die die innere Energie fließt. Durch entsprechende Akupressur wird diese Energie zusätzlich freigesetzt – ideal, wenn du deinen Kreislauf in Schwung bringen möchtest.

Akupressursitzungen kannst du über entsprechend geschulte Heilpraktiker durchführen lassen. Ganz einfach und ohne Vorkenntnisse ist es jedoch auch möglich, selbst zuhause diese Methode anzuwenden. Alles, was du dazu benötigst, ist eine Akupressurmatte. Bei dieser handelt es sich um eine Stoffmatte, die mit Tausenden Kunststoffnadeln besetzt ist. Vorbild dieser Konstruktion ist zweifelsohne das indische Nagelbrett, auf dem Fakire in meditativer Haltung verharren.

Anzeige

Akupressur-Set VITAL: Akupressurmatte

33,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Juli 2020 2:01
Detailsbei
ansehen

Durch Auflegen auf diese Matte wird die Durchblutung angekurbelt. Bereits bei der ersten Anwendung verspüren viele Leute ein Kribbeln sowie aufsteigende Wärme in den betreffenden Körperteilen – untrügliches Zeichen, dass das Blut zirkuliert. Durch die gleichzeitig ausgeschütteten Endorphine verspürst du bereits nach wenigen Sitzungen eine völlige Entspannung und ein steigendes Wohlbefinden.

Aktuelle Artikel im Sport Blog:

XXL Akupressur Set Yumanyi

Im Bereich der Akupressurmatten wird das Angebot immer vielfältiger. Da fällt die Wahl oft schwer. Auf dieser Seite stellen wir dir das XXL Akupressur Set Yumanyi genauer vor. XXL Akupressur Set Yumanyi – Bericht Akupressur ist eine Jahrtausend alte Methode aus der Traditionelle Chinesischen Medizin. Hierbei werden verschiedene Druckpunkte des Körpers stimuliert, um eine positive Wirkung […]

Kreislauf stärken

Kreislauf stärken

Den Kreislauf stärken wie von selbst – Mit der Sportmatte kannst du deinen Kreislauf anregen und erhältst  damit eine optimale Unterstützung für ein ganzheitliches Training. Den eigenen Kreislauf stärken Für gesunde Menschen sind Kreislaufbeschwerden ein Fremdwort. Sie wissen das gut funktionierende Programm, das in ihrem Inneren abläuft, gar nicht zu schätzen. Gerät der Herz-Kreislauf-Apparat jedoch aus den Fugen, sinkt die Lebensqualität drastisch. Eine ungewohnte […]

Durchblutungsstörung

Durchblutungsstörung

Eine Sportmatte ist nicht nur ein praktischer Fitnesshelfer, sondern kann einen wichtigen Beitrag bei vorliegender Durchblutungsstörung leisten. Doch was sind Durchblutungsstörungen überhaupt? Wie entstehen Sie und wie kannst du deine Durchblutung fördern? Durchblutungsstörung FAQ Solange die Durchblutung reibungslos funktioniert, schenken wir ihr wenig Aufmerksamkeit. Dabei kommt ihr eine sehr wichtige, wenn nicht grundlegende Aufgabe zu. Rund 10.000 […]

Akupressurmatte

Akupressurmatte

Verspannungen, Rückenschmerzen, Durchblutungsstörungen und  Kreislaufbeschwerden können mit Hilfe einer Akupressurmatte, umgangssprachlich auch Sportmatte genannt, behoben werden – und das ohne große Fachkenntnisse, ohne Einnahme von Medikamenten und ohne zeitaufwändiges Training. Was ist eine Akupressurmatte? Akupressur geht auf die Traditionelle Chinesische Medizin zurück und beruht auf der Annahme, dass der Körper aus einer Vielzahl von Druckpunkten besteht, die je […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Sportmatte Ratgeber


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!